Ägypten 24/7 ! Ägypten News & Infos Ägypten Forum ! Ägypten Forum Ägypten Videos ! Ägypten Videos Ägypten Foto-Galerie ! Ägypten Fotos Ägypten WEB-Links ! Ägypten Links Ägypten Lexikon ! Ägypten Lexikon Ägypten Shopping !  Ägypten Shopping Ägypten 24/7 Kalender ! Ägypten Kalender
Ägypten News & Ägypten Infos & Ägypten Tipps

 Aegypten-247.de: News, Infos & Tipps zu Ägypten

Seiten-Suche:  
 
 Aegypten-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Shopping Tipps


Ägypten Online-Shopping

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Who's Online
Zur Zeit sind 63 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Werbung
afrikanische Kunst - afrostore.biz

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Haupt - Menü
Aegypten-247.de - Services
· Aegypten-247.de - News
· Aegypten-247.de - Links
· Aegypten-247.de - Forum
· Aegypten-247.de - Kalender
· Aegypten-247.de - Shopping
· Aegypten-247.de - Foto-Galerie
· Aegypten-247.de - Testberichte
· Aegypten-247.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle Aegypten-247.de News
· Aegypten-247.de Rubriken
· Top 5 bei Aegypten-247.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Aegypten-247.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Aegypten-247.de
· Account löschen

Interaktiv
· Aegypten-247.de Link senden
· Aegypten-247.de Event senden
· Aegypten-247.de Bild senden
· Aegypten-247.de Testbericht senden
· Aegypten-247.de Kleinanzeige senden
· Aegypten-247.de Artikel senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Aegypten-247.de Mitglieder
· Aegypten-247.de Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Aegypten-247.de

Information
· Aegypten-247.de FAQ/ Hilfe
· Aegypten-247.de Impressum
· Aegypten-247.de AGB
· Aegypten-247.de Partner
· Aegypten-247.de Statistiken

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Terminkalender
Mai 2018
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Seiten - Infos
Aegypten-247.de - Mitglieder!  Mitglieder:364
Aegypten-247.de -  News!  News:668
Aegypten-247.de -  Links!  Links:10
Aegypten-247.de -  Kalender!  Events:0
Aegypten-247.de -  Lexikon!  Lexikon:10
Aegypten-247.de - Forumposts!  Forumposts:284
Aegypten-247.de -  Galerie!  Galerie Bilder:293
Aegypten-247.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Aegypten-247.de: News, Infos und Tipps rund um Ägypten & Ägypter!

Ägypten News! Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht

Geschrieben am Montag, dem 06. Juli 2015 von Aegypten-247.de


Ägypten Tipps
Ägypten-247.de - Ägypten Infos & Ägypten Tipps | Engelsdorfer Verlag
Freie-PM.de: Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht. Aktuell in einer zweiten überarbeiteten Auflage auf der Leipziger Buchmesse 2011.

Gottesmutter Mariä Oder vielleicht doch Isis?

Wissenschaftlich, spannend und unterhaltsam, so das interessante Sachbuch von Harald Specht, das jüngst mit zahlreichen Farbabbildungen unter dem Titel "Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht" im Engelsdorfer Verlag Leipzig zur Neuauflage kam. Das wohl einzige deutschsprachige Sachbuch, das sich umfassend mit den verschiedenen Aspekten zur altägyptischen Göttin Isis bis hin zu ihrer Rolle als Vorbild für die christliche Jungfrau Maria auseinandersetzt.
Wie in seinem vielbeachteten Folgeband "Jesus? - Tatsachen und Erfindungen" geht Specht auch in seiner "Isis" auf hochbrisante Fragen der Kultur- und Religionsentwicklung von der Antike bis in unsere Zeit ein. Und so fragt der Autor unter anderem:

Begingen die frühen Christen ihre Gottesdienste auch in Tempeln am Nil?
Wie sahen die heiligen Handlungen der Priester während der "Orgia" aus und was passierte wirklich hinter verschlossenen Tempeltüren?
Mord oder Suizid? Wie starb Kleopatra, die letzte Pharaonin und Priesterin der Isis?
Mysterienkulte und orgiastische Ausschweifungen - was ist dran an den "Zuständen im alten Rom?"
Gab es die berüchtigte Blutstaufe der Mithras-Jünger und ist Jesus Christus nur eine Kunstfigur?
Warum haben Göttessöhne gerade am 25. Dezember Geburtstag?
Wie war die Kindheit der Heiligen Maria und wer ist das Kind auf ihrem Schoß?

All diese Fragen haben mit der altägyptischen Göttin Isis, aber auch mit der Frauenrolle während unserer zivilisatorischen Entwicklung zu tun. Fragen, die einst im Matriarchat mit der Großen Muttergöttin begannen und bei der Gottesmutter enden.
Wie aus der Mutter-Göttin die Gottes-Mutter wurde, welche Rolle die antike Isis in den Mythen und Religionen spielte und bis heute im Christentum ihre Spuren hinterlassen hat, zeigt der Autor anhand seiner tiefgründigen Recherche, zu der er auch die wichtigsten Schauplätze in Ägypten, in Israel und in der Türkei besuchte.
Und es sind oft verblüffende Antworten, die uns helfen, hinter den berühmten "Schleier der Isis" zu blicken!

Es sind nur drei Fragen, auf die jeder Mensch - mehr oder minder bewusst - seine Antworten zu finden hofft: Es ist die Frage nach seiner Herkunft, die Suche nach dem Sinn seines Daseins und Werdens und nach der Bewältigung seines unausweichlichen Todes.
Mag dem Einzelnen sein ganz persönlicher Glaube, sein Streben nach Harmonie und Anerkennung oder die Gewissheit, nicht umsonst gelebt zu haben hinreichende Antworten geben, so trachtete die Menschheit als Ganzes seit jeher nach fassbaren Kosmogonien, erklärenden Mythen, erfahrbaren Religionen und kultureller Identität.
Den Höhen und Tiefen der Geschichte des monotheistischen Abendlandes und der Zerrissenheit seiner spirituellen Werte steht dabei das alte Ägypten mit seiner mehrtausendjährigen Gelassenheit, monumentalen Ruhe und erneuernden Kraft seiner Götter gegenüber. Das kaum überschaubare Pantheon des Nilvolkes überragen seine bekanntesten Götter, die des Osiris-Mythos mit ihrem weiblichen Part der ISIS.
Es ist ISIS, die Muttergöttin und Beschützerin, die Göttin der Natur und Vernunft, die Frucht- und Kulturbringerin, die das Verlorene wiederfinden und zusammenfügen kann, die auf unsere eingangs gestellten Fragen nach Ursprung, Lebenssinn und Tod geantwortet hat und von sich selbst sagen lässt, sie sei das "was war, ist und sein wird". Wie keine andere Gottheit hat sie mehr als 5000 Jahre wechselvoller Zeit überdauert, hat ihr Nimbus nicht an Glanz verloren, ist sie noch heute Idol und Geberin. Der über die Jahrtausende verehrten Göttin kommen dabei jene Attribute, Talente und Berufungen zu, deren segensreicher Nachvollzug auch für die Menschen von heute von Bedeutung sein kann, den auch der Mensch unserer Epoche bedarf.
Trägt man heute zu Beginn des 3. Jahrtausends die vier magischen Buchstaben "ISIS" in eine der gängigen Suchmaschinen des Internets ein, wird man zweifach überrascht sein. In exakten 0.09 Sekunden unterbreitet das schnelle Medium unserer Zeit eine Informationsflut von mehr als 194.000 Anmerkungen, von profunden Fachartikeln führender Ägyptologen über ein "Herzliches Willkommen bei der Isis-GmbH" bis hin zur Website des Frauengesundheitszentrums ISIS.
Eine weitere Überraschung birgt das tiefere Eindringen in das Geschriebene: War Papier schon geduldig, so steht der Bildschirm heute in keiner Weise nach.
Und so erfährt man vieles, meist Verwirrendes auf seinem Computer. Nicht nur "der Name der ISIS" zeigt ungebrochene Anziehungskraft, auch moderne Heilslehrer und Wellness-Anbieter für Körper und Geist haben sich der Göttin bemächtigt. Theosophie und Anthroposophie kommen nicht ohne SIE aus. Hermetische Gesellschaften und okkulte Clubs jedweder Couleur schießen wie Pilze aus dem Boden und in mehr als 60 Ländern hat sich eine regelrechte Isis-Religion etabliert.
Das Bild, das sich die Menschen von ISIS machten, ist ein großes Mosaik. Sie war Dienerin und Göttin, Große Mutter und Erzieherin, Zivilisationsbringerin und Zauberin. Sie verkörpert alles in einem und ist als "eine" nicht fassbar. Und so kann es nicht verwundern, dass das Schicksal der ISIS ambivalent erscheinen muss. Sie kann für sich in Anspruch nehmen, eine der ältesten, die Zeit überdauernde und bis heute "moderne Göttin" zu sein, sie wurde immer gebraucht und auch immer wieder missbraucht, mag Sinnbild für die Rolle der Frau im Wandel der Gesellschaften sein und muss sich gefallen lassen, die "erste Hexe" zu sein. Sie war die gütige Zauberin und gleichzeitig dunkles Symbol alles Okkulten. Sie hat viele Rollen und doch kein typisches, eigenes Bild.
Eine "Biographie der ISIS" kann es naturgemäß nicht geben. Und doch scheint es interessant, ihr Werden in der Kulturgeschichte zu verfolgen, ihren nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung des Abendlandes zu untersuchen und ein Bild der ISIS aus dem Puzzle ihrer Hinterlassenschaft zusammenzusetzen.
Grund genug danach zu fragen, was es mit ISIS auf sich hat.

"Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht", Autor: Dr.rer.nat. et Dr.-Ing. habil. Harald Specht
Neuauflage: Engelsdorfer Verlag, 2011, ISBN 978-3-86268-169-3, 336 Seiten, ca. 60 farbige Abbildungen, 111 Ref., 19,90 Euro (D)

- Rezensionsexemplar bitte über info@engelsdorfer-verlag.de bestellen
Der Engelsdorfer Verlag mit Sitz in Leipzig veröffentlicht Bücher und eBooks fast aller Genres.
Engelsdorfer Verlag
Kerstin Rost
Schongauerstraße 25
04329
Leipzig
info@engelsdorfer-verlag.de
0341 2711870
http://engelsdorfer-verlag.de

(Interessante Wellness News, Infos & Tipps @ Wellness-247.de.)

Veröffentlicht von >> PR-Gateway << auf Freie-PresseMitteilungen.de

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Aegypten-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (Freie-PM.de) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Aegypten-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Ägypten - Die Entstehung großer Kulturen (1/2)

Ägypten - Die Entstehung großer Kulturen (1/2)
Ägypten - Geburt des Pharaonenreichs - Teil 2 - DOK ...

Ägypten - Geburt des Pharaonenreichs - Teil 2 - DOK ...
Ägypten - Geburt des Pharaonenreichs - Teil 1 - DOK ...

Ägypten - Geburt des Pharaonenreichs - Teil 1 - DOK ...

Alle Web-Video-Links bei Aegypten-247.de: Aegypten-247.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Berlin - Fahrt in der Kollwitzstrasse Teil 2 - Juli 2 ...

Leipzig - Allee-Center - Weihnachtsshopping Teil 1 - ...

Kanadischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 2


Alle DPN-Video-Links bei Aegypten-247.de: Aegypten-247.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...

Aegyptisches-Museum-Universitaet-Leipzig- ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Aegypten-247.de: Aegypten-247.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Ägyptische Hieroglyphen
Die altägyptischen Hieroglyphen sind die Zeichen des ältesten bekannten ägyptischen Schriftsystems. Ägyptische Hieroglyphen hatten ursprünglich den Charakter einer reinen Bilderschrift, die im weiteren Verlauf mit Konsonanten- und Sinnzeichen kombinierend erweitert und etwa von 3200 v. Chr. bis 300 n. Chr. in Ägypten und Nubien für die früh-, alt-, mittel- und neuägyptische Sprache sowie das an das Mittelägyptische angelehnte sog. ptolemäische Ägyptisch benutzt wurde. Sie setzt sich aus La ...
 Große Sphinx von Gizeh
Die Große Sphinx von Gizeh, auch der Große Sphinx von Gizeh, in Ägypten ist die mit Abstand berühmteste und größte Sphinx. Sie stellt einen liegenden Löwen mit einem Menschenkopf dar und wurde vermutlich in der 4. Dynastie um 2700–2600 v. Chr. errichtet. Die Sphinx ragt seit mehr als vier Jahrtausenden aus dem Sand der ägyptischen Wüste, wobei sie die meiste Zeit bis auf den Kopf von Sand bedeckt war, was zu ihrer Erhaltung beitrug. Die Sphinx besteht aus einem Menschenkopf auf einem Löwen ...
 Ägyptologie
Die Ägyptologie erforscht alle Bereiche der altägyptischen Hochkultur (Alltagsleben, Sprache und Literatur, Geschichte, Religion, Kultur und Kunst, Wirtschaft, Recht, Ethik und Geistesleben) von der Vorgeschichte des 5. Jahrtausends v. Chr. (z. B. die Kulturen Negade und Badari) bis zum Ende der Römerherrschaft im 4. Jahrhundert n. Chr. Sie ist in Deutschland sehr sprachenorientiert, während in den angloamerikanischen und in anderen Ländern wie Frankreich, Italien und Polen auch die Archäologie ...
 Pyramide (Bauwerk)
Die Pyramide (gr. πυραμίς, Akk.sg. πυραμίδα) ist eine Bauform, meist mit quadratischer Grundfläche, die aus unterschiedlichen alten Kulturen bekannt ist, wie Ägypten, Lateinamerika, China und den Kanaren (siehe Pyramiden von Güímar). Pyramiden wurden vorwiegend für Gebäude mit religiösem (Totenkult) und/oder zeremoniellem Charakter verwandt. Stufenpyramiden oder pyramidenähnliche Bauwerke wurden schon im Altertum zu un ...
 Pharao
Der Begriff Pharao geht auf das ägyptische Wort „Per aa“ („großes Haus“) zurück, das ursprünglich weder ein Herrschertitel noch ein Eigenname, sondern die Bezeichnung für den königlichen Hof oder Palast war. Die Verwendung von „Pharao“ bezüglich der Person des Königs kam erst im Neuen Reich ab Thutmosis III. auf, dennoch war danach diese Titulierung des Königs von Ober- und Unterägypten nicht die Regel und kaum Teil des offiziellen Protokolls. Im Koptischen – der letzten Sprachstufe des Ägypt ...
 Oberägypten
Oberägypten (auch Ta-schemau; assyrisch Uriṣṣu) ist die Bezeichnung für den Teil Ägyptens, der sich beiderseits des Nils vom heutigen Assuan bis in die Nähe des heutigen Atfih südlich von Kairo erstreckt. Im Alten Ägypten war es aufgeteilt in 22 Gaue, vom obersten Ta-seti-Gau bei Assuan bis zum Messergau bei Atfih, dem antiken Aphroditopolis. Der arabische Name lautet aṣ-Ṣaʿīd (‏الصعيد‎). Das Mündungsdelta des Nils ...
 Nubien
Nubien (assyrisch Meluḫḫa) ist das Gebiet zu beiden Seiten des Nil südlich des 1. Nilkatarakts bei Assuan in Ägypten. Die Südgrenze im Sudan wird unterschiedlich auf den großen Nilbogen südlich von Alt Dunqula und den 5. Katarakt oder auf Khartum südlich des 6. Katarakts festgelegt. Die geografische Bezeichnung Nubien fällt mit dem historischen Reich von Kusch zusammen. Die Herleitung des Namens aus dem ägyptischen Wort „nebu“, in Transkription: nb.w ( nab ̆w ) beziehungsweis ...
 Unterägypten
Unterägypten (auch Ta-mehu, Ta-mehet, Qebehu; assyrisch Muṣur, Miṣir) erstreckt sich vom Mündungsdelta des Nils ab Kairo bis zum Mittelmeer. Das Delta war durch Ablagerungen des sehr fruchtbaren Nilschlammes entstanden und wurde immer von den sieben Armen des Nils durchzogen. Dadurch und durch das eher mediterrane Klima entwickelte sich eine völlig andere Flora als in Oberägypten: Große Grasflächen und Papyrusdickichte boten Lebensraum für viele Tiere wie Vögel und Rinder. Deshalb ...
 Nil
Der Nil (arabisch ‏النيل‎, an-Nīl; von altgriechisch Νεῖλος Neilos, latinisiert Nilus; altägyptisch Iteru, Gery, koptisch Piaro oder Phiaro) ist ein Strom in Afrika. Er entspringt in den Bergen von Ruanda und Burundi, durchfließt dann Tansania, Uganda, den Südsudan und denSudan, bevor er in Ägypten in das Mittelmeer mündet. Der Nil erhält das meiste Wasser aus den immerfeuchten Tropen Innerafrikas und aus den wechse ...
 Ägypten
Ägypten (arabisch ‏مصر‎ Miṣr, offiziell die Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika; die zu Ägypten gehörende Sinai-Halbinsel wird im allgemeinen zu Asien gezählt. Ägypten hat durch seine hohe Bevölkerungsanzahl von über 80 Millionen eine enorme politische und kulturelle Ausstrahlung in der arabischen Welt. Mit dem Suezkanal liegt in Ägypten eine Wasserstraße mit herausragender Bedeutung für die Weltwirtschaft, er verbindet das eur ...

Diese Web-Links bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Ägypten Reisebericht auf aegypten-fotos.de
Beschreibung: Ägypten - Fotos und Informationen: Ein Reisebericht mit Bildern: Land und Leute, Pyramiden von Gizeh, Tempel in Luxor, Assuan-Staudamm, Abu Simbel, Bücher!
Hinzugefügt am: 11.08.2011 Besucher: 548 Link bewerten Kategorie: Ägypten Reiseberichte

 Ägyptisches Museum (Kairo) auf wikipedia.org
Beschreibung: Das Ägyptische Museum (arabisch ‏المتحف المصري‎) in Kairo ist das weltweit größte Museum für altägyptische Kunst.
Es enthält Werke aus verschiedenen Epochen der ägyptischen Kulturgeschichte: Frühgeschichte, Thinitenzeit, Altes Reich, Mittleres Reich, Neues Reich, Dritte Zwischenzeit und Spätzeit sowie Griechisch-Römische Zeit.
Es befindet sich am Al-Tahrir-Platz in der Innenstadt von Kairo und wurde 1900 nach Plänen des französischen Architekten Marcel Dourgnon im neoklassischen Stil erbaut.
Die Eröffnung fand 1902 statt. Träger ist die heutige Behörde Supreme Council of Antiquities, ehemals Antikendienst der Arabischen Republik Ägypten!
Hinzugefügt am: 11.08.2011 Besucher: 703 Link bewerten Kategorie: Ägyptische Kunst

 Ägyptisches Museum München auf aegyptisches-museum-muenchen.de
Beschreibung: Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst ist weltweit das einzige Museum seiner Art, das sich auf die Kunst, und hiervon vor allem auf die Rundplastik, spezialisiert hat!
Hinzugefügt am: 11.08.2011 Besucher: 514 Link bewerten Kategorie: Ägyptische Kunst (außerhalb Ägyptens)

Diese Forum-Threads bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Von wegen arabischer Frühling (Aaron1, 05.08.2016)

 Die Schwarzen Pharaonen von Ägypten (Lan-Top, 25.10.2016)

Diese Forum-Posts bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Stimmt, Taboulé ist wirklich ein lecker Gericht. Und vor allem eines, welches man mehrmals die Woche essen kann, man bekommt es nicht über. Hier mal ein Rezept wie ich es von meiner Mutter geler ... (Dora39, 22.03.2018)

  Ich erinnere nur an die These, dass Dinosaurier und Menschen gleichzeitig lebten. Niemals, behaupten selbst gestanden Wissenschaftler. Doch wie lässt sich dann erklären, dass man unter anderem A ... (Ortwin59, 18.02.2018)

  Das ist doch schon mal ein Zeichen, dass das Essen in Ordnung ist. Wenn man irgendwo auf der Welt zu reichlich Gewürzen greift ist zumeist an dem Gericht was faul. Entweder es ist adlig, also vo ... (Gourmant1, 09.10.2017)

  GizehNoFilter, eines solltest nicht vergessen, die alten Ägypter waren die erste Hochkultur die wir kennen. Also ist es nachvollziehbar, dass sie sich nicht mehr von Getreidebrei ernährten, sonde ... (Aaron1, 22.08.2017)

 Jo Girl, du kannst dir alles unter die Füße schnallen. Erinnert mich immer an Kaptain Jack Sparrows Geschichte mit den Schildkröten unter den Füßen, mit denen er von der Insel weggeschwommen ist. ... (GizehNoFilter, 05.07.2017)

 Ich denke so richtig entspannt sich die gegenwärtige Situation vor Ort nicht. Man muss immer mit Anschlägen oder dergleichen in Ballungsgebieten rechnen. [Bearbeitet am: 21/6/2017 von crazy] (crazy, 20.06.2017)

  Vor allem, wozu braucht Ägypten U-Boote? Um gegen den IS zu kämpfen? Um den Suezkanal abzusichern? Oder gibt es längerfristige Allianzen von denen die Öffentlichkeit nichts weiß? (Dora39, 24.05.2017)

  Die zweite Amtszeit des US-Präsidenten Barack Obama ist fast zu Ende und alle Welt ist froh, dass es endlich vorbei ist. Von seinen Wahlversprechungen hat er nichts gehalten. Und er hat mehr Unruh ... (Hans-Peter, 31.12.2016)

  Das ist doch aber in Tunesien genau dasselbe. Und dort war der Tourismus die Haupteinnahmequelle. Der nächste Anwärter für den Verfall von Touristenzentren ist die Türkei. Ich glaube kaum, dass s ... (DaveD, 20.07.2016)

 Mhm, also von ägyptischen Regisseuren kenn ich leider keine mehr. Aber dafür welche, die dort spielen. Zu Beispiel \"Die Säulen des Himmels\" oder \"Gods of Egypt\" (Lizzy03, 15.02.2016)

Diese News bei Aegypten-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Paessler ernennt Steven Feurer zum neuen CTO (PR-Gateway, 16.05.2018)
**Steven feurer übernimmt die Leitung des wachsenden PRTG-Produktentwicklerteams

Nürnberg/Wakefield, Massachusetts, 16. Mai 2018 - Die Paessler AG, Spezialist für Netzwerk-Monitoring, hat Steven Feurer zu ihrem neuen Chief Technology Officer (CTO) ernannt. Feurer ist seit 2015 Mitglied des Paessler-Aufsichtsrats und erfahrener Full-Stack-Entwickler. Er wird die Produktentwicklungsstrategie und das stetig wachsende Entwicklerteam der Paessler AG leiten.

"Unsere intuitive und zuverlä ...

 Kleiner Kobold wird zum Markenzeichen (Kummer, 11.05.2018)
Als Christine Erdiç vor knapp acht Jahren ihr erstes Kinderbuch „Nepomucks Abenteuer“ beim Selfpublisher Tredition veröffentlichte, hat sie sich nicht träumen lassen, wie weit der kleine Kobold Nepomuck in der Welt herumkommen wird. Zumindest tut er das in dem lehrreichen Buch “Mit Nepomuck um die Welt”, das in Österreich bereits an einer Schule von den Kindern mit Begeisterung aufgenommen wird. Der pfiffige Koboldjunge aus Norwegen bringt den Kids auf spannende und anschauliche Weise fremde Län ...

 Jobs in Sachsen: Görlitzer Service Delivery Center von SQS feiert sein zehnjähriges Bestehen (PR-Gateway, 07.05.2018)
SQS stärkt den Wirtschaftsstandort sowie die Digitalisierung in der Region

Köln, 7. Mai 2018 - SQS, der weltweit führende Anbieter von Services im Bereich Qualitätssicherung für digitale Geschäftsprozesse, feiert heute das zehnjährige Bestehen und die damit verbundene Erfolgsgeschichte seines Service Delivery Centers in Görlitz. Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, und Siegfried Deinege, Oberbürgermeister von Görlitz, würdigen die Rolle von SQS als attraktiven un ...

 Tanzfestival der vielen Stile (uptodance, 26.04.2018)
Am 28. April 2018 lädt das Tanznetzwerk Up To Dance zum 18. Mal in das stilvolle Industrie-Ambiente der Flottmann-Hallen in Herne zum Tanzfestival „Im Zeichen des Orients“. Drei unterhaltsame Bühnenshows mit rund 200 Tänzerinnen und Tänzern, ein glitzernder Basar mit Rahmenprogramm im Foyer und spannende Tanzworkshops für Anfänger und Fortgeschrittene stehen auf dem großen Programm. Das Festival überzeugt mit einer Welt voller bunter Farben, Glanz, Zauber und sinnbetörender Erlebnisse.

 
Perfekte Zusammenwirken zwischen Musik, Natur & Wein (PR-Gateway, 25.04.2018)
Die 22. Auflage von Glatt&Verkehrt bringt auch heuer wieder die musikalisch multikulturelle Welt an die Donau nach Niederösterreich

Krems, April 2018 - Von 13. bis 29. Juli 2018 startet mit dem Festival "Glatt und Verkehrt" www.glattundverkehrt.at wieder eine musikalische Entdeckungsreise durch viele Länder der Welt. Wochenende Nummer drei ist ungewöhnlich lang, aber längst schon Tradition, wenn bei 15 Musik-Programmen vom Duo bis ...

 Kochbuchtipp :Vegetarische Weltreise (Kummer, 24.04.2018)
Rezepte rund um den Globus warten in „Vegetarische Weltreise“ darauf, von Ihnen nachgekocht zu werden. Also haben Sie Mut und lassen sich auf eine köstliche Reise ein, die Abwechslung und besondere Geschmackserlebnisse bietet.

Rezeptliste:
Linsensuppe aus Ägypten, Salsa aus Argentinien, Nuss-Reis aus Bali, Rosinen-Milch-Reis aus Bangladesch, Frittierte Mangosscheiben aus Barbados, Käsebällchen aus Brasilien, Bratnudeln aus China, Apfeldessert aus Dänemark, Reibekuchen aus D ...

 Sicher in den Urlaub auf den Kanaren (PR-Gateway, 16.04.2018)
Mitten in der Ferienzeit häufen sich die Meldungen von Anschlägen in beliebten Urlaubsländern. Bei vielen Deutschen sorgt die Urlaubsplanung dieses Jahr deshalb für ein mulmiges Gefühl in der Magengegend. Erst hat der Putschversuch des Militärs in der Türkei die Menschen verunsichert, nun steigt wieder die Anzahl der terroristisch motivierten Anschlägen. Istanbul und Ankara sollten von Urlaubern gemieden werden, Reisen in die Nähe der Grenzen zu Syrien und dem Irak genau so wie in die Provinze ...

 Zum Saisonstart in die Sonne (PR-Gateway, 06.04.2018)
Oberursel, 29. März 2018 - Während Urlaubsdestinationen wie Tunesien, Ägypten oder die Kanaren das ganze Jahr über Saison haben, erwachen viele Zielgebiete erst Mitte April oder Anfang Mai aus dem Winterschlaf. Wenn die ersten Gäste die Strände noch für sich haben, die ersten Cafes eröffnen und in den Restaurants auch ohne Reservierung ein Platz zu finden ist, herrscht dort ein ganz anderes Flair als in der geschäftigen Hochsaison. Thomas Cook Signature und Neckermann Reisen haben zahlreiche Url ...

 Lässiger Luxus auf Mauritius - LUX* Grand Gaube erstrahlt nach Komplettrenovierung in neuem Retro Chic Look (PR-Gateway, 13.03.2018)
Mauritius/München, 13. März 2018. Mauritius, die immergrüne Insel im Indischen Ozean, feiert in diesem Jahr 50 Jahre Unabhängigkeit, und es gibt einen weiteren Grund sich zu freuen: Das LUX* Grand Gaube, das sich die vergangenen Wochen in der Soft Opening Phase befand, erstrahlt nach einer Komplettrenovierung nun in neuem Glanz. Das kreative Duo aus Interior Designerin Kelly Hoppen und dem mauritischen Architekten Jean-Francois Adam hat das Fünf-Sterne-Boutique Resort im Nordosten der Insel eine ...

 Katzennamen mit einer schönen Bedeutung (PR-Gateway, 06.03.2018)
Vielen Katzeneltern bevorzugen einen schönen Katzennamen mit einer passenden Symbolik

Seit Menschen damit begonnen haben, sesshaft zu werden und Ackerbau zu betreiben, leben Menschen mit Katzen zusammen. Als Nutztiere sorgten Katzen dafür, dass die Getreidevorräte nicht von Mäusen und Ratten aufgefressen wurden. Der Mensch ging mit der Katze eine Art Symbiose ein - beide profitierten. Die Katze als Schädlingsbekämp ...

Werbung bei Aegypten-247.de:





Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht

 
Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Video Tipp @ Aegypten-247.de


Street Music Berlin No3-ICC-2018

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Werbung

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Ägypten Tipps
· Weitere News von Aegypten-247


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Ägypten Tipps:
Sternzeichen und Heilsteine


Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Online Werbung

Ägypten-247.de - Infos News & Tipps @ Ägypten ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2010 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Ägypten News & Ägypten Infos & Ägypten Tipps - ägyptische Geschichte, ägyptische Kunst & ägyptische Kultur / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Von Isis zu Jesus - 5000 Jahre Mythos und Macht